Das Ergebnis ist entscheidend...

Wassergeführter Kaminheizeinsatz zum Anschluss an Ihre bestehende Heizungsanlage

Die wassergeführten Kaminheizeinsätze der EGRA-DS Serie sind eine konsequente Weiterentwicklung der traditionellen Festbrennstoffkessel mit sehr hohem wasserseitigen Wirkungsgrad! (ca. 80% wasserseitig und 4 - 7% Strahlungswärme).
Mit dem wassergeführten Kaminheizeinsatz EGRA-DS bleibt die Raumwärme behaglich und die Heizung wird effizient entlastet.

Das aufgeheizte Wasser wird primär in das Heizungsnetz eingespeist und sekundär dem Warmwasserspeicher zugeführt. Der Öl- oder Gasbrenner schaltet ab und das gesamte Heizungssystem wird mit einer angnehmen Kaminfeuer-Romantik beheizt. Diese Technik verhindert, dass der Wohnraum durch zu große Strahlungswärme unangenehm überhitzt wird und senkt die Kosten für die Heizung nachhaltig!

Die wassergeführten Kaminheizeinsätze wirken als eigenständige Feuerungsanlage und können zum Beispiel bei einer Leistung von 25 kW ein entsprechendes Einfamilienhaus im Solobetrieb beheizen oder zur Entlastung anderer Heizsysteme als Zweitheizung verwendet werden. Das Heizen mit dem erneuerbaren, CO2-neutralen Rohstoff Holz macht Sie unabhängig von den hohen Preisen der fossilen Rohstoffe Gas und Öl. 

Alle angebotenen Kaminheizeinsätze erfüllen die aktuellen Immissionsvorschriften, und werden regelmäßig bei Hersteller unabhängigen Feuerstätten Prüfstelle überwacht.

Jahrzehntelange Erfahrung und kontinuirliche, anspruchsvollste Prüfverfahren haben die wassergeführten Kaminheizeinsätze zum dem hochwertigen Produkt gemacht. Dies spiegelt sich u.a. in der langjährigen Herstellergarantie wieder.

 
Sie sind hier: Wassergeführte Kaminheizung