Holen Sie die thermische Energie vom Dach

Das Solardach-Prinzip

Die Sonne als Energiequelle gibt in Europa jedes Jahr zwischen  1000-1500 Kilowatt/h pro m² ab. Einen Teil dieser Energie gelangt zwangsläufig auf Dächern von Gebäuden. Das SOLARPROOF® Energiedachsystem ist ein integrierter Wärmekollektor oder Sonnenkollektor der diese Energie auffängt. Durch eine spezifische Flüssigkeit die unmittelbar unter der Dachabdeckung in einem Rohrregister fließt wird diese Wärme vom Dach quasi abgezapft und an Orte verteilt wo diese gebraucht wird.

Die absorbierte Wärme kann durch einen Wärmetauscher für nachstehende Anwendungen gebraucht werden: das Erwärmen von Schwimmbadwasser,  vorerwärmen von Duschwasser, Koppelung an ein geothermisches System zur Wärmelagerung und/oder zurBetonkernaktivierung. Die Investition in SOLARPROOF® zahlt sich schneller zurück als die Investition in Sonnenzellen.

Das SOLARPROOF® Prinzip ist einfach: Wärme und Kälte austauschen,  lagern oder verlagern. Das SOLARPROOF® System ist ein geschlossenes System.

Das SOLARPROOF® Energiedachsystem kann während der Wintermonate eingesetzt werden um Flachdächer schneefrei zu halten. Die Flüssigkeit in den Rohrregistern wird an einen Wärmetauscher gekoppelt.  Hierzu kann die Wärme gebraucht werden die man im Sommer mittels geothermischer Techniken lagern konnte. Die Gewichtsbelastung durch Schnee auf Flachdächern kann hierdurch erheblich reduziert werden.

Das Energiedachsystem ist einfach einzubauen auf Flachdächern und Dächern mit einer maximalen Neigung von 20°. Das SOLARPROOF®Energiedachsystem kann sowohl bei Neubau als auch bei Renovierung  eingebaut werden. SOLARPROOF® als integrierter Wärmekollektor ist eine grüne bzw. erneuerbare Energiegewinnung da kein CO² ausgestoßen wird und ist zum großen Teil zusammengestellt aus wiederverwendbaren Materialien.

Angebot / Info´s anfordern!
 
Sie sind hier: Neues patentiertes Solardach